Nur noch eine Woche bis zu unserem Frühlingsfest am 18. und 19. April 2015!

Neben dem Club Joker City präsentieren wir auch den jüngsten Spross aus der Westfalia-Familie, den Amundsen 540 D.

Sofort fällt Ihnen das freundliche und helle Interieurdesign mit den perfekt harmonierenden Materialien und Farben auf. Sie verleihen dem Amundsen eine lebendige und frische Raumanmutung. Das Beige der Möbelklappen, die dezenten braunen Polster, die silberfarbenen und schwarzen Akzente vermitteln einen modernen und wertigen Gesamteindruck.

Die speziell für den Amundsen entwickelte Doppelsitzbank mit zwei Gurtplätzen besticht mit ihren besonders komfortablen und ergonomisch geformten Polstern. Dreht man Fahrer- und Beifahrersitz entgegen der Fahrtrichtung, wird im Handumdrehen daraus eine gemütliche Sitzecke, in der leicht bis zu vier Personen Platz finden.

amundsen

Bild: Westfalia Mobil

Die großen Fensterflächen lassen tagsüber viel Licht in das Mobil fallen, und am Abend sorgt ein ausgefeiltes Beleuchtungssystem dafür, dass eine düstere Stimmung erst gar nicht aufkommt.

Im Amundsen 540 D lädt Sie ein quer zur Fahrtrichtung eingebautes Heckdoppelbett mit einer Liegefläche von 130 (110) x 197cm zum Schafen oder auch nur zum Ausruhen ein.

Bild: Westfalia Mobil

Bild: Westfalia Mobil

Der Kochbereich besticht durch Funktionalität gepaart mit innovativem Design. An den leistungsstarken Zweiflammkocher schließt sich eine großzügige Arbeitsfläche an, auf der Sie im Handumdrehen alle notwendigen Vorbereitungen erledigt haben.

Bild: Westfalia Mobil

Bild: Westfalia Mobil

Es sind die kleinen Details, die den Unterschied machen. So wurde auch das Bad einer kompletten Neuentwicklung unterzogen. Herausgekommen ist ein neuer Maßstab, wenn es darum geht, Raum, Funktion und Form miteinander in Verbindung zu bringen.

Die vollwertige Duschzelle, der attraktive Spiegelschrank, das Waschbecken, alle Bereiche wurden so miteinander in Verbindung gebracht, dass Sie sich unbedrängt und komfortabel erfrischen können.

Die Heizung im neuen Amundsen – neue Wege gehen.

Erstmals kommt bei Westfalia die neue, starke Truma 4 kW Combi Heizung zum Einsatz. Es handelt sich um eine Warmluftheizung mit einer sinnvollen und zuverlässigen Verlegung der luftführenden Rohre. Die Heizung befindet sich nicht, wie bei anderen Herstellern, im Heck oder im Kleiderschrank. Westfalia ist der Überzeugung, dass der Platz in der Fahrzeugmitte, unterhalb der Sitzbank, nicht nur vom Wärmeanspruchverhalten sondern auch von der Geräuschentwicklung die bessere Alternative darstellt. Dieses neue „Center of the Car” Konzept hat sich nicht nur im Test als überlegen gezeigt, auch die Mitarbeiter der Herstellerfirma waren von der neuen, von Westfalia entwickelten Lösung, beeindruckt. Technik, innovativ!

Bild: Westfalia Mobil

Bild: Westfalia Mobil

Viele weitere Informationen finden Sie im Amundsen Katalog (Download)

 

Überzeugen Sie sich selbst auf unserem Frühlingsfest am 18. und 19. April 2015.

 

Steigen Sie ein und anschließend auf, in die Westfalia Klasse.

Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung, kein Verkauf, keine Probefahrt.