FiltertasseDie Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG teilt mit, dass bei internen Qualitätskontrollen ein Materialfehler an den Sichtfenstern des Truma Gasfiltergehäuses festgestellt wurde. Dieser Fehler kann zur Folge haben, dass unkontrolliert Gas über den Flaschenkasten ins Freie entweicht. Unter ungünstigen Umständen könnte dies Gasverpuffungen und Verletzungen nach sich ziehen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings kein Fall von Gasverpuffungen und Verletzungen bekannt.

Betroffen sind alle Filtertassen seit Januar 2012!

Wenn Sie also Truma Gasfilter iin Ihrem Fahrzeug verbaut haben, sollten Sie folgende Vorsichtsmaßnahmen befolgen:

  • den Betrieb der Gasanlage sofort einstellen
  • einen Händler oder Truma kontaktieren, um neue Filtertassen anzufordern
  • alte Filtertassen durch neue ersetzen. Vor dem Tausch muss die Gaszufuhr geschlossen werden!

Der Austausch betroffener Filtertassen kann dem Unternehmen zufolge leicht selbst durchgeführt werden.

Einen Kundenbrief finden Sie hier als PDF