Rückfahrsysteme

Mit einem Blick in die Außenspiegel ist der Platz hinter einem Reisemobil beim Rangieren schwer abzuschätzen und nach Gehör zu fahren, bis es kracht, ist nun wirklich keine Alternative. Auch der Partner, der sich im Rückspiegel mal links und mal rechts wild gestikulierend als Einweiser betätigt, führt oft nur zu hitzigen Diskussionen. Hätte, wäre, wenn – ein Rückfahrsystem ist sicherlich die erste Wahl.

Eine Rückfahrkamera ersetzt den Rückspiegel

Das Bild auf dem Monitor sollte dem gespiegelten Blick nach hinten aus dem Wohnmobil entsprechen. Wichtig: Dafür muss das Bild der Rückfahrkamera gedreht sein. Überprüfen lässt es sich einfach, indem jemand ein Schild mit einem aufgedruckten Wort in die Kamera hält. Ist der Schriftzug auf dem Monitor seitenverkehrt lesbar, ist alles in Ordnung. Rückfahrkameras übernehmen dank integrierter Bildchips die Spiegelung.

Auf den Bildschirm kommt es an

Das Bild einer Rückfahrkamera ist allerdings immer nur so gut wie der Bildschirm, der es anzeigt. Monitore gibt es in verschiedenen Größen, meist als Fünf- oder Siebenzöller. Sie sind teilweise sogar umschaltbar zwischen 4:3- und 16:9-Format. In neueren Mobilen bietet sich mitunter die Möglichkeit, eine Rückfahrkamera an einen vorhandenen Monitor mit integriertem Receiver anzuschließen, der ein PAL-Videosignal verarbeiten kann. Dann bleibt die Mittelkonsole schön aufgeräumt.

Abstandsmarken sorgen für mehr Überblick

In das Bild der Nahsicht werden für nochmals gesteigerte Sicherheit beim Rückwärtsfahren verschiedenfarbige Abstandsmarken eingeblendet. Die rote Linie ist 30 Zentimeter entfernt, die gelbe einen Meter, die grüne drei. Die Nahsicht-Perspektive schaltet sich automatisch ein, wenn der Fahrer des Wohnmobils den Rückwärtsgang einlegt.

Noch ein Aspekt: Eine Rückfahrkamera ist zwar in erster Linie eine Rangierhilfe. Doch auch zwischendurch ein Blick auf den rückwärtigen Verkehr kann oftmals sehr hilfreich sein und die Fahrsicherheit erhöhen – der große Vorteil einer Doppelkamera.

Wir empfehlen Rückfahrtsysteme von Dometic Waeco

Natürlich übernehmen wir in unserer Fachwerkstatt den qualifizierten Einbau Ihres neuen Systems. Lassen Sie sich von unseren Servicemitarbeitern beraten.

Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten der Eder Wohnmobile GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Eder Wohnmobile GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen